Grundstücke

Ihr neues Zuhause in Blender...
Das Baugebiet Auf dem Esch geht
in die „heiße Planungsphase“

 

Die Samtgemeinde Thedinghausen hat die „frühzeitige Bürgerbeteiligung“ nach BauGB im Amtsblatt und auf der Homepage veröffentlicht. Damit ist der nächste Schritt

im Bebauungsplanverfahren eingeleitet.

 

Anfang November erfolgt dann der Auslegungsbeschluss durch den Gemeinderat der Gemeinde Blender und die Planung wird nochmals bei der Samtgemeinde Thedinghausen ausgelegt. Hier kann jeder Interessierte Einsicht in die Unterlagen nehmen. Außerdem werden die „Träger öffentlicher Belange“ (Versorger, Entsorger, Landkreis, Feuerwehr, Umweltverbände, Telekom etc.) zur Stellungnahme aufgefordert. Wenn Stellungsnahmen eingehen, werden diese beraten und ggf. bei der Planung berücksichtigt.

 

Gleichzeitig zur Bebauungsplanung wird die Erschließungsplanung (Straße, öffentliche Parkplätze, Versorgungseinrichtung etc.) forciert und mit der Samtgemeinde Thedinghausen abgestimmt. Abschließend wird ein Erschließungs-vertrag mit der Gemeinde Blender geschlossen. Voraussichtlich Anfang 2019 wird der Bebauungsplan vom Gemeinderat Blender beschlossen (Satzungsbeschluss). Danach beginnt der Kanal- und Straßenbau im Baugebiet.

 

Die endgültigen Grundstückspreise werden voraussichtlich im nächsten Monat festgelegt. In Abhängigkeit von der Ausrichtung werden sie 65,- bis 75,- Euro/qm betragen. Ab Oktober 2018 können Sie die Reservierung Ihres Grundstückes gegen eine Gebühr in Höhe von 745 Euro bestätigen. Diese Gebühr wird bei Vertragsabschluss verrechnet.


Bitte beachten Sie, dass die Grundstücke nur mit Baubindung verkauft werden.

 

Wir bauen Traumhäuser in Traumlage!
Reservieren Sie sich eines der begeherten Grundstücke.

 

Ihr Lange & Lossau Expertenteam